My Weblog Blackxsblog


IPhone jetzt auch für Besttand Kunden vorstellbar!
Dienstag, Juli 1, 2008, 9:06 pm
Filed under: IPhone 3G

Nachdem es für Bestandskunden bislang hieß „Es gibt noch keine finale Entscheidung zum Upgrade-Prozess für unsere Bestandskunden„, wird den bisherigen iPhone-Nutzern neuerdings etwas anderes von T-Mobile erzählt. Wer nämlich bereits einen zum iPhone erhältlichen Complete-Vertrag nutzt, kann gegen eine Zahlung von 15 Euro pro noch fälligem Vertragsmonat einen neuen Complete-Vertrag für 24 Monate abschließen und erhält das neue iPhone hinzu.

Dies wurde heute diversen Nachfragenden bei der Geschäfts- wie auch der Privatkundenhotline von T-Mobile mitgeteilt (danke an unsere Leser Ralph H., Laura K. und Stefan S.). Wer sich also auf das günstige 99 Euro-Angebot von T-Mobile im März eingelassen hat, der muss für die restliche Laufzeit seines Vertrags 21 x 15 Euro bezahlen, macht Summa sumarum 315 Euro. Wer sich gleich zum Verkaufsstart im letzten November das iPhone mit EDGE zulegte muss noch immer 225 Euro nachzahlen. Im Gegenzug erhält man je nach Vertragsart das neue iPhone bereits ab einem Euro und kann das bisherige iPhone anderweitig nutzen. Dies entspricht in etwa den Konditionen, die auch andere Mobilfunkanbieter für ihre subventionierten Mobiltelefone gerne verlangen.

Dennoch sollte man diese Angaben mit Vorsicht genießen, denn auf der Website von T-Mobile steht anstelle der bisher dort zu sehenden Anmerkung, dass Bestandskunden ab heute ihr neues iPhone bestellen können nur, dass „aus technischen Gründen eine Vertragsverlängerung derzeit nicht möglich“ ist und dass es „aufgrund der sehr hohen Nachfrage zu verzögerten Lieferzeiten kommen“ kann. Ein offizielle Stellungnahme seitens T-Mobile steht indes noch aus.

[Update, 1.7.2008, 17 Uhr]: Inzwischen ist die Möglichkeit der Vertragsverlängerung für bestehende iPhone-Nutzer bei der Bestellung eines neuen iPhone möglich. Bei der Bestellung finden Bestandskunden den folgenden Passus angezeigt: „Sie haben die Möglichkeit den bestehenden Vertrag zu ändern. Je nach Restlaufzeit fällt eine Gebühr (Ablösebetrag) zum Aufheben des bestehenden Vertrages an. Der ausgewählte Vertrag, der zu Gunsten des neuen iPhone-Vertrags geändert werden soll, verliert mit sofortiger Wirkung seine Gültigkeit und alle Inklusivleistungen und Optionen. Bitte beachten Sie die Ausstiegsfrist von 4 Monaten die eine Änderung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht!“ Somit ist eine Mindestvertragslaufzeit von 4 Monaten notwendig, um in den neuen Tarif und zum neuen iPhone wechseln zu können.

Quelle: Mac Life

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: